Feudenberg-Hohenhain-Jahresabschluß

Wanderung im Dezember „Freudenberg-Hohenhain“.

Am Nikolaustag, dem 06. Dezember 2018 trafen wir uns auf dem Wanderparkplatz kurz vor dem Ortseingang Hohenhain (von Freudenberg kommend auf der linken Seite). Nach der Begrüßung und einer kurzen Erläuterung von Annette zum Ort Hohenhain, starteten wir unsere Wanderung mit 10 Personen. Leider ließ das Wetter zu wünschen übrig, wir nahmen es jedoch gelassen, hatten wir doch lange genug auf Regenwetter gewartet. Vom Parkplatz aus ging es nach wenigen Metern

mehr …

(AR)

2018er Gänseessen

12 Uhr mittags, mitten in Siegen, Haus der Siegerländer Wirtschaft: mit dem  Treppenlift am Aufgang  befasst sich noch ein Handwerker, was aber für uns 22 Wanderfreunde kein Hindernis ist, ins „Erholungszimmer“ zu gelangen, wo die lange Tafel entsprechend der Vorweihnachtszeit festlich eingedeckt ist. Nach gegenseitiger Begrüßung und kurzer Ansprache von der Wanderführerin nimmt das Jahresabschlussmahl

mehr …

(CS)

Vorweihnachtsfeier 2018 in der Eifel

Bus-Tagesfahrt nach Bitburg und Weihnachtsmarkt Bad Münstereifel am 03.12.2018

Auch in diesem Jahr fand eine Bus-Tagesfahrt zur gemeinsamen Weihnachtsfeier des Betreuungswerks P PB T – Region Mitte (Regionalstelle Trier) statt. Mit 54 Teilnehmern starteten wir vom P&R-Parkplatz TÜV/Stadion an der Leimbachstr. 229 in 57074 Siegen. Zu unser fast aller Überraschung fuhr der Bus, statt vom Parkplatz links zur Autobahnauffahrt Richtung Montabaur, nach rechts durch Siegen, über HTS, A4 in den bekannten morgentliche Stau über die Kölner Autobahnen, wodurch wir mit über einer Stunde Verspätung unser erstes Ziel Bitburg erreichten. Somit hatten wir

mehr …

(AR)

Onkelküser Rundwanderweg

Wanderung im November „Onkelküser Rundwanderweg“
Wir trafen uns auf dem Wanderparkplatz an der L729 zwischen 57250 Netphen-Unglinghausen und 57223 Kreuztal-Kredenbach. Nach der Begrüßung, durch unsere Wanderführer Anne und Bernd, wanderten wir 15 WandererInnen bei trockenem Wetter los. Der gut gekennzeichnete Themenweg ist zu jeder Jahreszeit zu empfehlen. Er führt über die Höhen rund um Unglinghausen mit herrlichen Waldbeständen, die dem Orkan Kyrill nicht zum Opfer gefallen sind. Wir wanderten

mehr …

(AR)

Aussichtsplattform Heid

„Rucksack“ Wanderung zur Aussichtsplattform Wenden-Heid
(2013 Bundessilber- und 1993 & 2012 Landesgolddorf)

16 WandererInnen trafen sich bei herrlichem „Herbstwetter“ im November auf dem Parkplatz des „Technischen Kulturdenkmals Wendener Hütte“ Hochofenstraße 6, 57482 Wenden. Heute konnten wir uns über einen neuen Wanderfreund freuen und hoffen ihn auch bei unseren nächsten Touren dabeizuhaben.

Vom Parkplatz aus überquerten wir die Straße, um gegenüber des Museums auf den Verbindungsweg „Straße der Arbeit“ (Markierung ein halbes Wagenrad) zu gelangen. Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) im Bergischen Land hat diesen thematischen Fernwanderweg markiert. Wir folgten dem Wegezeichen und erreichten bald den kleinen Ort Hillmicke und kamen an der

mehr …

(AR)

Niederschelderhütte

Wanderung im Oktober „Erzquellweg“.

Mit 15 Wanderern und -innen starteten wir nach der Begrüßung durch Lothar, der heute unser Wanderführer war, vom Wanderparkplatz am Ende der Giebelwaldstraße in 57555 Mudersbach-Niederschelderhütte. Zunächst gingen wir bergab durch ein Wohngebiet bis wir rechts dem gelb markierten Zuweg folgten, wo wir einen Blick auf Niederschelden und die Schlackenhalden der Charlottenhütte werfen konnten. Vorbei am ehemaligen

mehr …

(AR)

Treffen 2018 in Geisweid

Das Seniorentreffen wurde wieder in der Woche vor der Umstellung der Uhrzeit, von Sommerzeit auf Normalzeit, im Bürgerhaus Geisweid, Obere Kaiserstr. 6 in Siegen-Geisweid am 24. Oktober 2018 durchgeführt. Es hatten sich im Vorfeld 161 Personen zum Seniorentreffen angemeldet. Die 13 Mitglieder des Seniorenbeirates waren schon um 10:00 Uhr mit dem Aufbau der Tisch- und Stuhlreihen und Vorbereitung für die Bereitstellung der Verpflegung in Aktion getreten. Pünktlich um 13:30 Uhr waren die Vorbereitungen abgeschlossen.
Kurz danach begann der Einlass der SeniorenInnen. Sechzehn angemeldete Personen waren, teilweise entschuldigt, nicht erschienen und drei waren ohne Anmeldung gekommen. Damit war

mehr…

(DK)

Obernautalsperre-Brauersdorf

Einige der 16 Wandersleute waren am 17. Oktober 2018 so frühzeitig erschienen, um auf der sonnigen Terrasse des Landgasthaus Heinrichshöh noch in aller Ruhe einen Espresso schlürfen zu können. Schließlich zog der Tross in Richtung Staudamm los – auch neugierig bezüglich des Wasserstandes in der Obernautalsperre. Am Ende des Staudammes

mehr …

(CS)

Radtour durchs nördliche Siegerland

„Nördliches Siegerland“

Neuer Teilnehmerrekord bei der voraussichtlichen letzten Tagestour für das Jahr 2018. 15 RadfahrerInnen fuhren pünktlich um 10:00 Uhr vom Parkplatz unter der HTS in Geisweid los. In Seelbach wurde die Truppe noch einmal mit drei Teilnehmern verstärkt. Nach kurzer Fahrzeit hatten wir das Zentrum von Siegen verlassen und fuhren über Radwege bis zur Wilhelmshöhe in Freudenberg. Von der Wilhelmshöhe führte die Strecke über einen Waldweg zur Ischeroth oberhalb von Bühl. Ein grandioser

mehr …

(WS)