Kohlhagen-Ahe

Die Wanderführerin war erleichtert, dass sie deutlich vor den ersten Ankömmlingen um 14 Uhr am Treffpunkt angekommen war. Sie hatte sich die Anfahrt mittels Fahrrad auferlegt als Test für die Radtour der Siegener Zeitung.

Die Gruppe war inzwischen auf erfreuliche  21 Teilnehmer angewachsen. Vom 600m „langen“ Fahrweg zum Gut Ahe hatten wir gute Sicht gen Westen. Gut erkennbar die Heilig-Kreuz-Kapelle bei Flape, einem Ortsteil von Kirchhundem. Auf halbem Weg

mehr …

(CS)

Print Friendly, PDF & Email