Ferndorf-Irlenhecken

Am Donnerstag, den 25. September 2014 um 09.30 Uhr trafen sich auf dem Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus Irlenhecken, am Ende der Kindelsbergstraße in KreuztalFerndorf, 17 Wander- innen/-er zur großen Wanderung im nördlichen Siegerland. Zum Start gab es einen Begrüßungstrunk, spendiert von unserem Wanderführer Klaus, den dieser von der Wanderwoche in der sächsischen Schweiz mitgebracht hatte. Wir wandern durch die Rodenull, weiter unterhalb der Waldesruh entlang zur Bienenhütte. Am Hang der Martinshardt entlang Richtung Kredenbach und durch einen Teil des Loher Tales nach Lohe, dem “Ur-Kredenbach“. Hier klärte uns der Wanderführer über die Entstehung Kredenbachs im 14. Jahrhundert auf. Dabei kam auch der Besitzwechsel von „Daube von Selbach“ über „Fürst von Nassau“ und durch Verlehnung an Einwohner aus Kredenbach, hier insbesondere unser Wanderfreund Bernd, zur Erwähnung. Nach diesem wissenschaftlichen Kenntnisgewinn stärken wir uns am Mittagsbüfett im Gasthof Schneider. Danach führt uns der Weg unterhalb des Kredenbacher Krankenhauses zurück ins Zitzenbachtal und zum Ausgangspunkt zurück.

(DK)

Zur Bildergalerie

Streckenführung in Google Earth (Voraussetzung ist: Die Anwendung Google Earth muss installiert sein)

Lesen ohne Internetverbindung: