Neunkirchen-Salchendorf

Am 14. Oktober 2014 kamen 19 frohgelaunte Wander- innen/er auf dem Parkplatz am Familienbad  Freier Grund, Jung Stilling Straße 30 in NeunkirchenSalchendorf, zusammen um die Abschlusswanderung des Jahres durchzuführen. Unser Wanderführer Erich begrüßte alle recht herzlich im Freien Grund, dem praedium virorum liberorum (lateinisch; deutsch: „Gebiet der freien Männer“). Nach Durchführung der Verzehrwunschabfrage wanderten wir am Schwimmbad vorbei über das Bähnchen (Das Bähnchen war eine Schmalspurbahn zwischen der Grube Bautenberg und Neunkirchen, heute ein Rad- und Wanderweg)  in Richtung Neunkirchen und blickten auf die Firma SSI Schäfer (ein großes inhabergeführtes, deutsches Familienunternehmen). Unser Wanderführer leitete uns, an Zeppenfeld vorbei, über den Rassberg auf den 432 m hohen Leyenkopf. Hier hatten wir eine schöne Aussicht auf unsere Heimat. Dann wanderten wir im Tal des Bahlenbachseifen nach Wiederstein zum Restaurant „Da Mamma Isa“. Nach der Mittagspause führt unser Weg über Zeppenfeld zum Ausgangspunkt zurück. Dort bedankten sich Alle bei unserem Wanderführer für die ausgesuchte Route mit den tollen Ausblicken, die Auswahl des Restaurants und dem bestellten und gelieferten schönen Herbstwetter.

(DK)

Zur Bildergalerie

Streckenführung in Google Earth (Voraussetzung ist: Die Anwendung Google Earth muss installiert sein)

Lesen ohne Internetverbindung: