Radtour 2014.05.08

Die zweite Tagestour der Radgruppe fand am 08. Mai statt. Zehn Radfahrer starteten um 09:30 Uhr im Zentrum von Haiger. Der erste Abschnitt führte in das Tal der Dill. Über Rodenbach, Nieder- und Oberroßbach erreichten wir Weidelbach. Ab hier dann ein Stück bergauf der Hauptstraße entlang Richtung Ewersbach. Kurz nach der Passüberfahrt vom Dilltal ins Dietzhölzetal links ab Richtung Rittershausen.

Von dort bergab durch Ewersbach bis zum Hammerweiher. Hier wurde im Restaurant Haus am Hammerweiher (sehr gut) die verdiente Mittagspause eingelegt.

Frisch gestärkt wurde der zweite Fahrtabschnitt in Angriff genommen. Vorbei an Steinbrücken, Eibelshausen, Wissenbach und Frohnhausen kamen wir in Dillenburg an.

Von hier fuhren wir über den uns schon bekannten Radweg wieder zurück zum Ausgangspunkt in Haiger.

Es war eine neue Strecke (mit einigen kleinen bis mittlere Auf-und Abstiegen) für uns und führte zum großen Teil über Radwege bzw. wenig befahrene Nebenstraßen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Bernd, der die Strecke für uns ausgearbeitet hatte.

Zum Wetter: Wir hatten wieder einmal Glück, denn wir kamen ohne einmal nass zu werden wieder bei unseren Autos in Haiger an. Etwa eine Stunde später wurde es dann nass von oben, aber das war uns dann egal.

(WS)

Zur Bildergalerie

Streckenführung in Google Earth (Voraussetzung ist: Die Anwendung Google Earth muss installiert sein)

 

Lesen ohne Internetverbindung: