Radtour 2014.06.12

Am 12.Juni trafen sich um 9:30 Uhr 11 Fahrradfahrer auf dem Parkplatz des Freizeitparks in Netphen um den „Netpher Radring“ mit allen Steigungen und Abfahrten unter die Räder zu nehmen. Das erste Etappenziel war am Freibad Deuz schnell erreicht. Ab da waren wir dann mit 11 Radlern und einer Radlerin unterwegs. Ab dort ging es über Salchendorf und Werthenbach weiter nach Hainchen, durch den Geiersgrund Richtung Lahnhof. Vor dem langen Aufstieg wurde noch einmal gerastet und die Beinmuskeln wurden auf die „Bergetappe“ vorbereitet. Mit nur einem Zwischenstopp auf halber Höhe kamen wir gegen 12:00 Uhr auf dem Lahnhof an, wo wir uns im Forsthaus Lahnquelle zur ausgiebigen Mittagsrast niederließen. Schließlich blies unser „Chef“ Walter zur Weiterfahrt. Diese führte uns über sanfte Steigungen und Abfahrten zur Siegquelle, wo die Gelegenheit genutzt wurde die Trinkflaschen aufzufüllen. Weiter ging es über die Eisenstraße zum Forsthaus Hohenroth, hier verabschiedeten wir  einen unserer Mitradler Richtung Kreuztal. Die anderen freuten sich schon auf die tolle Abfahrt zur Obernautalsperre, über dessen Rundweg wir in entspanntem Fahren schließlich wieder am Startort Parkplatz Freizeitpark eintrafen und zum Teil mit den Autos und zum anderen für 2 unentwegte mit Fahrrädern den Heimweg nach Wilnsdorf und nach Burbach unter die Räder nahmen.

(HM )

Zur Bildergalerie

Streckenführung in Google Earth (Voraussetzung ist: Die Anwendung Google Earth muss installiert sein)

 

Lesen ohne Internetverbindung: