Radtour 2014.10.07

Saisonabschlusstour der Radfahrguppe. Am 07. Oktober 2014 trafen sich bei doch nicht so ganz optimalen Radfahrwetter acht zu allem entschlossene Fahrradfahrer, um die Fahrradsaison 2014 mit einer Tour zum Aartalsee zu beenden. Bei mäßigem Regen fuhren wir um 9:30 Uhr vom Paradeplatz in Haiger los. Bis zu unserer ersten Rast unter der Brücke der B255 (Dillenburg-Wetzlar) bei Burg wurde der Regen immer stärker, so dass die halbe Mannschaft sich zur Umkehr entschlossen hat. Die andere Hälfte fuhr, weil ja sowieso schon nass ( 🙂 ), tapfer weiter. Am Aartalsee angekommen musste der ein oder andere feststellen, das sich zwischen seinen Fingern schon „leichte Schwimmhäute“ gebildet hatten. In einem Schnellrestaurant unseres Vertrauens kehrten wir ein um uns bei einem leckeren Mittagessen auf die Rückfahrt zu freuen. Während unserer Mittagspause wurde der Regen immer stärker und wir haben schon mal ganz leise darüber nachgedacht ( 😳 ) wer uns denn mit den Rädern abholen könnte. Aber, siehe da, während wir unseren Abschlussespresso genossen wurde der Regen weniger und hörte schließlich ganz auf. Gut getrocknet machten wir uns dann auf den Rückweg. Fast immer auf der gleichen Strecke wie auf dem Hinweg, um schließlich gegen 15:00 Uhr auf dem Paradeplatz nach ca. 60 gefahrenen Kilometern die Saison zu beenden.

(HM)

Wegen des Regens entfällt die Bildergalerie, daher alternative Seite mit Bildern vom Aartalsee.

Streckenführung in Google Earth (Voraussetzung ist: Die Anwendung Google Earth muss installiert sein)

Lesen ohne Internetverbindung: