Dillenburg-Donsbach

Treffpunkt am 24. Juni 2015 war der Wanderparkplatz Stangenwaage am Rothaarsteig oberhalb von Dillenburg Donsbach an der K40. Pünktlich starteten wir um 09:30 Uhr mit unserem Wanderführer Jürgen entlang des Rothaarsteiges zu unserem ersten Zwischenstopp am Eduardsturm oberhalb von Haiger. Nach dem wir bei trocknen kühlen Wetter mit wolkenbehangenem Himmel den Blick vom Turm ins Dilltal mit Haiger, Allendorf und Rodenbach geworfen hatten gingen wir weiter zur Grillhütte Haiger, wo wir eine kurze Rast einlegten. Von dort über die Hochebene des Selmbach zum Sportplatz Donsbach „Auf der Hasel„. Von dort weiter nach Donsbach zum neuen Dorfgemeinschaftshaus in das Restaurant Tiergarten. Wo 18 Teilnehmer sich reichlich stärken konnten für den Aufstieg auf den Kornberg. Zu unserer freudigen Überraschung hatte Jürgen für einen fahrbaren Aufstieg zum Kornberg gesorgt, der gerne genutzt wurde. Vom Wanderparkplatz oberhalb von Donsbach an der K39 wanderten wir dann zum Aussichtspunkt Taunusblick, die Fernsicht konnte nur bis Burg Greifenstein genutzt werden, die Taunushöhen (Gr. Feldberg) waren nur zu erahnen. Weiter zum nächsten Aussichtspunkt auf dem Kornberg, wo der Fernsehturm Angelburg noch sichtbar war. Weiter zum ehemaligen Handelweg Alte Rheinstr. mit den umliegenden Magerrasenwiesen gingen wir an der Grillhütte Donsbach vorbei zu unserem Startpunkt.

(DK)

Zur Bildergalerie

Streckenführung in Google Earth

Voraussetzung ist:  Die Anwendung Google Earth muss installiert sein)

Lesen ohne Internetverbindung: