Duisburg

Die erste Tages-Busfahrt in diesem Jahr am 9. Juli hatte als Ziel die Stadt Duisburg. Alle gemeldeten Personen bekamen einen Sitzplatz im Reisebus der Firma Sauerlandgruss-Reisen. Erster Programmpunkt war eine zweistündige Rundfahrt mit der Gerhard Mercator im weltweit größtem Binnenhafen. Zurück am Anleger, direkt neben der Schwanentorbrücke, wurde etliche Erinnerungsfotos von der Reisegruppe gemacht. Der weitere Tagesablauf konnte dann individuell gestaltet werden. Viele nutzten zunächst das vielfältige gastronomische Angebot. Danach war Gelegenheit eines der vielen Museen, eine Kunstausstellung, das Rathaus oder weitere sehenswerte Gebäude oder Plätze zu besuchen. Ein ausführlicher Bericht mit Bildern erscheint in der Senioren-Info 2015.

(US)

Zur Bildergalerie

Lesen ohne Internetverbindung: