Über die Kalteiche

Treffpunkt und Start zur 5. Tagestour am 11. August war der Parkplatz beim Freibad in Burbach. Bei strahlendem Sonnenschein begaben sich 12 Teilnehmer auf die Strecke. Die Route führte über den Radweg nach Würgendorf-Wasserscheide, am Heimhoftheater vorbei hinauf zur B54. Hier dann das steilste Stück über einen Wirtschaftsweg hinauf Richtung Kalteiche. Anschließend wurde die BAB 45 überquert(Brücke), ein Stück parallel zur BAB, um dann den Sportplatz in Gilsbach zu erreichen. Von hier bergab bis zum Landeskroner Weiher. Dort legten wir eine größere Pause ein. Weiter führte die Strecke, oft an der BAB entlang bis nach Wilnsdorf. Die Landstraße nach Wilden wurde auf dem höchsten Punkt Richtung Autohof überquert und über Wirtschaftswege erreichten wir Wilden. Ab hier über das „Bähnchen“ nach Salchendorf und Neunkirchen. Der Rassberg war das letzte Hindernis vor dem Rückweg. Über den Radweg von Zeppenfeld nach Wiederstein erreichten wir schließlich Wahlbach. Hier wurde die verdiente Mittagsrast eingelegt. Anschließend waren es nur noch ein paar Kilometer bis zum Startplatz in Burbach. Bei sehr warmem Wetter war es für alle eine schöne Tagestour von etwa 37 Kilometer.

 


(WS)

Streckenführung in Google Earth
Voraussetzung ist:  Die Anwendung Google Earth muss installiert sein)

Lesen ohne Internetverbindung: