Radtour 2018.09.11

Am kühlenden Morgen, wenn alles noch ruht, trafen sich 1 Frau und 13 Männer zur 6. Tagestour der Telekomsenioren auf dem Parkplatz am Seelbacher Weiher. Bei blauem Himmel, aber doch etwas kühl, fuhren wir Richtung Lindenberg. Die Steigung zur Wilhelmshöhe war mit den E-Bikes kein Problem. Kurz vor der Bergankunft wurden wir von einem Polizisten, ebenfalls mit Fahrrad und im Dienst, überholt. Er wünschte uns für den Tag alles Gute. Aber er kannte unsere Truppe nicht. Bergrunter nach Freudenberg konnte er erkennen, was Leistungsgewicht wert ist. Wohlbehalten unten angekommen, führte uns die Strecke durch Freudenberg bis zum Abzweig nach Plittershagen. Anschließend führte die Fahrt über die alte Bahnlinie, heute Radweg, bis nach Kirchen/Sieg. Ab Kirchen waren wir auf dem Siegtalradweg Richtung Siegen unterwegs. Vorbei an der Freusburger Mühle und der Freusburg näherten wir uns über Brachbach, Niederschelderhütte, Eiserfeld und Siegen dem Cafe Del Sol beim Minigolfplatz in der Numbach. Mit der gut bestückten (reichhaltigen) Speisekarte hatten wir zu kämpfen. Der Lohn war ein sehr gutes Mittagessen. Getrunken wurde natürlich auch etwas. Nach der verdienten Rast waren es nur noch wenige Minuten bis zum Ausgangspunkt am Seelbacher Weiher. Alle Teilnehmer waren der Meinung: „Das war ein schöner Tag“. Die Tour war 52 Km lang.

zur Bildergalerie

Streckenführung in Google Earth

(Voraussetzung ist: Die Anwendung Google Earth muss installiert sein)

(W.S.)

Lesen ohne Internetverbindung: