Rundweg Rosenthal

Vor 2 Jahren waren wir an diesem schönen Ort, Rosenthal 2, 57476 Olpe, und hatten uns damals vorgenommen, irgendwann mal wieder zu kommen. Als wesentliche Veränderung nahmen wir den neuentstandenen Kletterpark Biggesee wahr – direkt am Parkplatz gelegen. Für 18 € können Erwachsene eine Stunde lang in luftiger Höhe klettern, hangeln usw…

“Nix für uns“, sagten 6 rüstige Wandersleute und begaben sich auf die weniger gefährliche  Wegstrecke. Mit Regenschirmen ausgerüstet überquerten wir zunächst die Brachtpe, gingen weiter über  den Rad- und Wanderweg in Richtung Ronnewinkel, immer dicht am Ufergelände entlang. Im Ronnewinkel stoßen wir auf den Franz-Hitze-Pfad. Hier schaut man auf die Bahnstrecke Olpe – Finnentrop und hat den Obersee der Biggetalsperre vor Augen. „Weil wir einmal hier sind“, wurde der kurze Abstecher zur St.-Valentins-Kapelle mit einbezogen. Erfreulich ist die gelungene Umgestaltung der Außenanlage. Die zweite Hälfte unserer Wanderung führte an der gegenüberliegenden Talseite wieder nach Rosenthal.  Als bald sahen wir wieder den ansonsten ruhigen Ort, in dem aktuell – bedingt durch Umleitungen – zwei Ampeln die Ein- u. Ausfahrten regeln. Im gediegenen Gasthof Rosenthal  waren dann zum guten Schluss 11 Personen  zusammen, die angeregt ihre Erlebnisse und Meinungen austauschen konnten

zur Bildergalerie

(CS)

Lesen ohne Internetverbindung: